K-L - Leader Benjamin

Benjamin Williams Leader

 

Benjamin Williams Leader wurde am 12. März 1831, in Worcester geboren. Er war das dritte Kind von elf Kindern. Sein Vater war ein bedeutender Bauingenieur, namens Edward Leader Williams und seine Mutter war Sarah Whiting.

 

Schon der Vater war ein begeisterter Amateurkünstler und ein Freund von John Constable. Benjamin Williams Leader begleitete seinen Vater oft bei der Planung von Ausflügen entlang der Ufer des Severn. Sein Bruder, Edward Williams Leader, wurde später ein ebenfalls bedeutender Bauingenieur, der für seine Arbeit geadelt wurde und hauptsächlich für das Entwerfen des Manchester Ship Canal bekannt wurde. Benjamin Williams Leader machte sich diese Begebenheit zum Thema seines größten Gemäldes.

 

Benjamin Williams Leader wurde zunächst an der Royal Grammar School in Worcester ausgebildet und arbeitete später als Zeichner im Büro seines Vaters. Während dieser Zeit besucht er abends die Schule für Kunstdesign in Worcester und in seiner Freizeit malt er erste Landschaftsbilder.

 

Im Jahre 1854, als er 23 Jahre alt war, wurde er als Student an der Royal Academy in London aufgenommen. Bereits in seinem ersten Jahr durfte Benjamin Williams Leader eines seiner Bilder bei einer dortigen Ausstellung präsentieren. Das Bild wurde für einen, für die damalige Zeit, hohen Preis an einen amerikanischen Käufer verkauft, was dazu führte, dass Benjamin Williams Leader von nun an jedes Jahr ausstellen durfte.

 

Die frühen Werke Leaders trugen den Einfluss der Pre-Raphaeliten, mit ihrer Aufmerksamkeit für feine Details und der Natur als häufiges Motiv. In seinen späteren Jahren nahm er einen lockeren Stil an, der mehr impressionistisch war und wo er nicht immer nur die Natur kopierte.

 

Zu den beliebtesten Werken Benjamin Williams Leaders, gehörten Gemälde wie „In Autumn there shall be light“, „Februar Fill Dyke“ und „The Valley of the Llugwy“. Zu seinen besten Werken werden jedoch „ Romantic Tintern – dreaming in the moonlight“, „In the evening it shall be light“ und „The Old Holyhead road through North Wales“ gezählt.

 

Benjamin Williams Leader starb am 22. März 1923, im Alter von 92 Jahren.

 

Sie finden hier 19 Bilder von Benjamin Williams Leader