Reproduktionen

Mathias Joseph Alten

 

Mathias Joseph Alten wurde am 13. Februar 1871 in Gusenburg geboren. Er war ein deutschamerikanischer impressionistischer Maler.

 

Mathias Joseph Alten war zwar bekannt für seine Land- und Meereslandschaften, schuf aber auch viele Portrait-, Blumen- und Tiermalereien.

 

Im Jahre 1889 wanderten Alten und seine Familie vom Saarland in die USA aus, wo sie sich in Grand Rapids, Michigan niederließen. Mathias Joseph Alten begann dort eine Ausbildung als Bühnenbildner und Schildmaler und wurde außerdem vom örtlichen Maler Edward A. Turner in der Portraitmalerei ausgebildet.

 

Zehn Jahre später, im Jahre 1899, reiste Mathias Joseph Alten nach Europa um sich unter anderem an der renommierten Académie Julian in Paris in der Malerei weiterzubilden. Er studierte außerdem an der Académie Colarossi, wo er für die beste Figurenzeichnung eine Goldmedaille gewann.

 

Nachdem Mathias Joseph Alten wieder in die USA zurückgekehrt war, ließ er sich erneut in Grand Rapids nieder und wurde ein erfolgreicher Portraitmaler. Danach begann Mathias Joseph Alten auch mit der Landschaftsmalerei. Er malte beispielsweise Szenerien unter anderem in Old Lyme, Connecticut, Taos (New Mexico) und Florida, sowie auch an mehreren Orten in Europa, wie zum Beispiel in den Niederlanden und in Spanien.

 

Mathias Joseph Alten wurde in den nachfolgenden Jahren von verschiedenen lokalen Kunstorganisationen in West Michigan zum Ehrenmitglied ernannt. Im Jahre 1904 trat er einer der bedeutendsten Kunstorganisationen der Ära bei, der Poioniergesellschaft der westlichen Künstler.

 

Mathias Joseph Alten wurde ab 1905 immer wieder zur Teilnahme an bedeutenden Ausstellungen eingeladen, unter anderem am Art Institute of Chicago, der Pennsylvania Academy of Fine Arts, der National Academy in New York, der Corcoran Gallery of Arts in Washington und am Detroit Institute of Arts.

 

1916 wurde Mathias Joseph Alten sogar Mitglied des renommierten Scarab Club in Detroit, mit welchem er vier Jahre später eine Goldmedaille für seine Arbeit erhielt.

 

Mathias Joseph Alten starb am 8. März 1938 im Alter von 67 Jahren in seinem Haus, 1593 East Fulton Street in Grand Rapids. Dieses Haus wurde inzwischen als Denkmal in das National Register of Historic Places eingetragen.


Sie finden hier 99 Gemälde von Mathias Joseph Alten