Reproduktionen

Sir Lawrence Alma-Tadema

 

Sir Lawrence Alma-Tadema wurde am 8. Januar 1836 in Dronrijp, in der Niederlande, geboren und war bekannt für das Malen von Szenen aus dem Alltag in der Antike, Werk die zu seiner Zeit sehr beliebt waren.

 

Sir Lawrence Alma-Tadema war der Sohn eines niederländischen Notars und studierte Kunst an der Antwerpener Akademie von 1852 bis 1858. Unterricht nahm er bei dem belgischen Historienmaler Hendrik Leys und später, ab 1859, assistierte er diesem Maler bei der Erstellung von Fresken für das Rathaus in Antwerpen.

 

Während eines Besuchs in Italien, im Jahr 1863, interessierte sich Alma-Tadema für die griechische und römische Antike, sowie die ägyptische Archäologie, er bezog dabei sehr viel Informationen und erstellte mit diesem Wissen seine Motive und zeichnete Bilder fast ausschließlich mit diesem Bezug.

 

Später siedelt Sir Lawrence Alma-Tadema nach England über und erhält schließlich 1873 die britische Staatsbürgerschaft. Er schließt sich 1879 der Royal Academy an und wird Mitglied. 1899 wird er sogar zum Ritter geschlagen.

 

Alma-Tadema zeichnete sich durch die akkurate Nachbildung der antiken Architektur und der damaligen Kleidung aus, auch die präzise Darstellung von Texturen aus Marmor, Bronze und Seide sind eine der Besonderheiten dieses Künstlers. Seine geschickte Wiedergabe bietet eine Kulisse für anekdotische Szenen der Antike.

 

In seinem persönlichen Leben war Alma-Tadema extrovertiert und hatte eine bemerkenswert warme Persönlichkeit. Er besaß viele Eigenschaften eines Kindes, gepaart mit den bewundernswerten Fähigkeiten eines vollendeten Fachmanns. Als Perfektionist blieb er in jeder Hinsicht ein fleißiger, wenn auch obsessiver und pedantischer Arbeiter. Er war ein ausgezeichneter Geschäftsmann und einer der reichsten Künstler des neunzehnten Jahrhunderts. Alma-Tadema war in Geldangelegenheiten ebenso professionell, wie in der Qualität seiner Arbeit.

 

Als Mann war Sir Lawrence Alma-Tadema ein robuster, lebenslustiger und ziemlich dicker Gentleman. Es gab nicht einmal Andeutung, von einer den meisten Künstlern inne wohnenden Empfindlichkeit. Außerdem war ein ein großer Freund und fröhlicher Liebhaber von Wein, Frauen und Partys.

 

Sir Lawrence Alma-Tadema starb am 25. Jun 1912, in Wiesbaden, Deutschand, im Alter von 76 Jahren.


Hier finden Sie 169 Gemälde von Sir Lawrence Alma-Tadema